Steuern

Grundsteuer und Gewerbesteuerhebesatz

Aufgrund des § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 14. Juli 1994, in der derzeit gültigen Fassung, in Verbindung mit § 25 Grundsteuergesetz vom 07.08.1973 und § 16 Gewerbesteuergesetz vom 19.05.1999, in der derzeit jeweils gültigen Fassung, hat der Rat der Stadt Brilon folgende Hebesatzsatzung beschlossen:

Grundsteuer

für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe: 270 v. H.
für die Grundstücke 480 v. H.

Gewerbesteuerhebesatz

nach dem Gewerbeertrag 434 v. H.

 
 
 
 

BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus
Derkere Str. 10a
59929 Brilon
Tel.: 02961/96990
Fax: 02961/969996