Arbeit in Brilon

Brilon ist ein bedeutender Industrie- und Gewerbestandort. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) prägen die heimische Wirtschaft. Darüberhinaus finden sich Arbeitgeber mit mehreren hundert, teilweise sogar über 1.000, Beschäftigten und zahlreiche Weltmarktführer in Brilon.

In unserem Branchenbuch finden Sie detaillierte Informationen zu Unternehmen in Brilon. Hier stellen wir Ihnen die Briloner Wirtschaft im Allgemeinen vor.


Arbeitsmarktkennzahlen
Kennzahl Wert

Arbeitslosenquote (Bezirk Olsberg)

3,0 % (Februar 2016) 

Arbeitssuchend (absolut, in Brilon)

ca. 450 Personen

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 

12.158 (30.06.2015; über 20 % mehr als 2010)

Land- und Forstwirtschaft

Produzierendes Gewerbe

Handel, Verkehr und Gastgewerbe

sonstige Dienstleistungen

56 (Anteil 0,4 %)

5.158 (Anteil 42,5 %)

2.328 (Anteil 19,2 %)

4.606 (Anteil 37,9 %)

Beamte

818 der Gemeinde und des Landes

Pendlerbilanz

5.847 Einpendler - 3.782 Auspendler: Pendlersaldo: 2.092


Ausbildung

Viele Briloner Unternehmen sind Ausbildungsunternehmen. Schon immer wurden die Vorteile, eigene Fachkräfte im Unternehmen auszubilden, erkannt. Doch welche Betriebe bilden aus? Eine Übersicht bietet der Briloner Ausbildungskompass. Hier sind Unternehmen gelistet, die generell ausbilden. Hier finden Sie jedoch keine freien Ausbildungsstellen.

Briloner Ausbildungskompass

Die Briloner Ausbildungsbörse bringt einmal jährlich die Schülerinnen und der Schüler der 9. Klassen der heimischen Schulen direkt mit den Betrieben in Verbindung. In Form einer Messe präsentieren sich die Betriebe den zukünftigen Auszubildenden. Die Ausbildungsbörse findet immer gegen Ende Februar / Anfang März in Brilon statt.

Briloner Ausbildungsbörse 

Ganz neue Wege werden beim Briloner-Azubi-Speed-Dating gegangen. Betriebe die noch freie Lehrstellen haben treffen auf Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. In neunminütigen Gesprächen findet ein erstes Kennenlernen statt.

Briloner-Azubi-Speed-Dating


Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen im Beruf werden immer wichiger. In Brilon gibt es zahlreiche Angebote (siehe Abschnitt Schulen). Doch auch Unternehmen organisieren Fortbildungen. In der Nachbarstadt Marsberg hat sich hierzu ein Fortbildungsnetzwerk gegründet, auch Brilon ist hieran beteiligt.

Fortbildungsnetzwerk 

Weiterbildungen sind teuer. Es gibt aber Wege, sich diese fördern zu lassen, auch in Brilon.

Bildungsscheck und Bildungsprämie


Weltmarktführer in Brilon

Die IHK´s in Südwestfalen haben es im Frühjahr 2013 publik gemacht: In unserer Region finden sich 105 Weltmarktführer. Drei davon haben ihren Hauptsitz in Brilon. Ein weiterer Weltmarktführer aus dem HSK hat in Brilon seine größte Produktionsstätte. Hinzu kommt noch ein weiterer Weltkonzern.

Unternehmen Hauptsitz Produkte Homepage

CENTROTHERM Systemtechnik GmbH

Brilon

Abgassysteme

www.centrotherm.com 

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Brilon - Hoppecke

Batterietechnik

www.hoppecke.de 

REMBE GMBH SAFETY + CONTROL

Brilon

Berstscheiben zum Schutz vor Über- und Unterdruck, Explosionsschutzsysteme für Staubexplosionen, industrielle Messtechnik, Consulting für Anlagensicherheit und Prozessoptimierung

www.rembe.de 

Oventrop GmbH & Co. KG

Olsberg

Armaturen für Heizungen

www.oventrop.de 

ABB AG 

Mannheim (D)

Transformatoren

www.abb.de 

Neben den genannten Weltmarktführern finden sich in Brilon noch weitere große Arbeitgeber. Der größte Arbeitgeber ist die Firma EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG. Egger betreibt in Brilon ein Spanplatten- und Sägewerk und beschäftigt zur Zeit ca. 1050 Menschen. Ebenfalls ein großer Industriebetrieb ist die Impuls Küchen GmbH mit über 250 Beschäftigten in Brilon.

Weitere Informationen zu Betrieben in Brilon finden sich in unserem Onlinebranchenbuch.


Stellenangebote

Stellenangebote finden Sie sowohl in der heimischen Presse, in unserer Jobbörse und in der regionalen Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Stand: 22.03.2016

 
 
 
 

BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus
Derkere Str. 10a
59929 Brilon
Tel.: 02961/96990
Fax: 02961/969996