schoolOFF - BrilON

Wir begrüßen die neuen Auszubildenden im Wirtschaftsleben in Brilon

schoolOFF BrilON

Jedes Jahr im Sommer beginnen über 200 junge Menschen eine Lehre in Brilon. Viele Unternehmen begrüßen ihre Auszubildenden in einer kleinen Feierstunde bis hin zu einer Einführungswoche. Wir wollen in Brilon noch einen Schritt weiter gehen.

schoolOFF - BrilON 2017 - Joey Kelly als Gast
Volles Haus bei schoolOFF - BrilON mit Joey Kelly
Flyer

Einige Änderungen gibt es bei schoolOFF  - BrilOn 2017, aber das Grundkonzept bleibt bestehen. Bei offiziellen Teil konnte der bekannte Musiker und Extremsportler Joey Kelly, bekannt auch aus den Fernsehsendungen von und mit Stefan Raab, gewonnen werden. Mit seinem Programm "NO LIMITS - So schaffe ich mein Ziel" wird er den Jungen Azubis über Selbstmotivation und Erfolgsfaktoren berichten.


Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einer internen Feier eingeladen. Diese findet erstmals in der Ratsschänke statt, wo der bekannte DEEJAY T-MO für die passende Stimmung sorgen wird. Für die passenden Speisen sorgt der Genusstruck.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle Azubis im ersten Lehrjahr eines Briloner Betriebs. Die Kosten von 20 € (für den Vortrag, kleiner Imbiss und Getränke im Bürgerzentrum im Anschluss an den Vortag und alkoholfreie Getränke in der Ratsschänke) soll der Betrieb tragen. Das Anmeldeformular finden Sie hier.


Rückblick

scholOFF - BrilON 2016

Am 14.10.2016 fand zum zweiten Mal die Begrüßungsveranstaltung schoolOFF - BrilON statt. Diesmal referierte  Profijongleur Andreas Gebhardt über Fehlerkultur im Unternehmen bzw. über den Umgang mit Fehlern..

Über 100 Jugendliche im ersten Lehrjahr von Briloner Firmen nahmen an der Veranstaltung teil.


So berichtet die Presse:

Impressionen des Abends

 
 
<
>
 

schoolOFF - BrilON 2015

Gut 150 Besucher sind zur ersten Veranstaltung schoolOFF - BrilON gekommen und waren begeistert. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Erfolgstrainer Frank Wilde verstand es gekonnt, das jugendliche Publikum in seinen Bann zu ziehen.

"Weiß was du willst" - "Wenn du es nicht machst, macht es jemand anderes" oder "Setz dir hohe Ziele", diese und ähnliche Aufforderungen richtete Frank Wilde immer wieder an sein Publikum und er untermauerte diese auch mit Fakten, warum es so ist.

So berichtet die Presse

Der Referent Frank Wilde war von der Veranstaltung ebenfalls überzeugt.

Folgendes hat er auf seiner Facebookseite verfasst:

Was für eine hohe Wertschätzung, für über 150 Auszubildende, durch den Bürgermeister Dr. Christof Bartsch von Brilon und ich war dabei.
Wie diese jungen Leute, die teilweise erst seit dem 01.08.2015 ihre Ausbildung begonnen haben, hofiert wurden, war einfach nur Klasse zu hören. "Wir brauchen Euch, wir helfen Euch, wenn Ihr Fragen und Probleme habt, kommt zu mir, waren nur einige einleitende Aussagen" des freundlichen Bürgermeisters. Hochmotivierte junge Leute, die mich nach meinem Vortrag dann auch noch dankbar auf ihren Händen tragen wollten, rührten mich ungemein. Liebe Lehrer und Schulleiter unseres schönen Landes. Diese jungen Menschen waren bis eben noch, bis zum 31.07. in euren Schulen, wo leider kaum oder wenig Zuversicht herrscht. Hier auf dieser Veranstaltung hättet ihr genau diese gleichen Jungen Leute kaum wiedererkannt. Ruhig, konzentriert, höflich und freundlich. Unser Land braucht für unsere Wirtschaft genau diese Menschen und hier wurde ihnen diese Ehre zu teil. Danke, dass ich dabei sein durfte Leute. Das würde ich gern mehr in Deutschland sehen. Und deswegen poste ich das auf meiner Seite. Zu Euch komme ich im nächsten Jahr gerne wieder. Euch allen weiterhin viel Erfolg und Glück. Herzlichst Frank

Link zu seinem Blog: http://www.frankwilde-blog.de/blog/mai-2015

Impressionen des Abends

 
 
<
>
 
 
 
 

BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus
Derkere Str. 10a
59929 Brilon
Tel.: 02961/96990
Fax: 02961/969996